Preisübersicht Dienstleistungen

Service -Preise für die Dienstleistung, als Haushaltshilfe. Da ich kein Handelsgewerbe betreibe, sind alle Preise selbstverständlich ohne Umsatzsteuer!

  • nach Absprache

Dieses beinhaltet dann auch die An- sowie Abfahrt

Die benötigten Reinigungsmittel werden von mir zur Verfügung gestellt.

Die Anmeldung erfolgt über die Knappschaft (Minijobzentrale) bis zu 850 Euro Gleitzone.

Euro

 

Die Kunden (AG) bezahlen einen Pauschalbetrag in Höhe von 14,74 % des Arbeitsentgeltes an die Bundesknappschaft. (Minijobzentrale), zusätzlich ist die Rentenaufstockung vom Kunden zu übernehmen.

  • 5,00 % Pauschalbeiträge zur Krankenversicherung
  • 5,00 % Pauschalbeiträge zur Rentenversicherung + Rentenaufstockung
  • 1,6 % Unfallversicherung
  • 0,24 Umlage zum Ausgleich der Arbeitgeberaufwendungen bei Mutterschaft
  • 0,9 % Umlage zum Ausgleich der Arbeitgeberaufwendungen bei  Krankheit
  • 2,00 % einheitliche Pauschsteuer etc.

* Das Schadensrisiko trägt der Arbeitgeber, wo gehobelt wird fallen auch Späne *

* Grundsätzlich hat ein Minijobber die gleichen Rechte wie ein Vollbeschäftigter.
Also: Anspruch auf Entgeltfortzahlung, Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub, Anspruch auf Lohnfortzahlung an gesetzlichen Feiertagen, keine Unterschiede beim Kündigungsschutz, Anspruch auf schriftlichen Arbeitsvertrag, …

Der Arbeitsvertrag läuft über die Minijobzentrale sowie die Anmeldung, dementsprechend hat sich der Arbeitgeber an die gesetzlichen Bestimmungen zu halten.

Näheres an Auskünften erhalten Sie hier